★ AMSTRAD CPC ★ GAMESLIST ★ SOUND-CHECK (c) CPC AMSTRAD INTERNATIONAL ★

CPC Amstrad International
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Nicht nur das Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken bestimmt unseren Alltag, sondern auch das Hören - haben Sie es auf den Ohren? Wenn nicht, ist das schön, wenn ja, brauchen Sie unbedingt unseren Sound-Checker auf kleinem Raum.

Das Programm trainiert Ihr Gehör, indem es hilft, Töne unterscheiden zu lernen. Nach dem Programmstart hören Sie zunächst einen kurzen Ton. Bestätigen Sie ihn mit <SPACE> . Danach werden Ihnen drei weitere Töne, die jeweils mit derselben Taste aktiviert werden, vorgespielt - einer davon ist der Eingangston. Sie können sich die drei Töne dann nochmals Vorspielen lassen.

Wenn Sie wissen, welcher der Eingangston ist, geben Sie die dazugehörende Ziffer ein. Hat es gestimmt, gehen Sie in den nächsten Level, und der Sound-Check beginnt von vorn — mit anderen Tönen. Haben Sie danebengetroffen, wird angezeigt. welcher Ton der richtige war, wie viele Levels Sie geschafft haben und wie weit die Töne auseinander lagen.

Bei der zufällig erfolgenden Auswahl der zwei falschen Töne aus einem Pool von 500 Tönen achtet das Programm darauf, daß beide sich immer vom Eingangston unterscheiden. Je mehr Levels man schafft, um so mehr verringert sich zwar die Anzahl der verfügbaren Töne, doch wird die Tonhöhendifferenz dadurch beeinflußt, was das Unterscheiden der Töne erschwert. Allen fünf Levels wird zudem ein neu generierter Ton hinzugefügt, so daß auch hier Routine oder Langeweile nicht aufkommt.

Thomas Hombert/tk , CPCAI

SOUND-CHECK
(c) CPC AMSTRAD INTERNATIONAL

Author: Thomas Hombert

★ YEAR: 1991
★ LANGUAGE:
★ GENRE: INGAME MODE 1 , MEMORY TESTER , 1K , BASIC
★ LiCENCE: LISTING

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Type-in/Listing:
» Sound-Check    (CPC  Amstrad  International)    GERMANDATE: 2020-04-21
DL: 49 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 4Ko
NOTE: 40 Cyls
.HFE: NON

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/c
Page créée en 180 millisecondes et consultée 355 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.