★ AMSTRAD CPC ★ GAMESLIST ★ COMPILATION: 6-PAK VOLUME 3 (c) ELITE/HIT PAK ★

ASM
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Die 6-PAK-Reihe von ELITE ist um ein neues Volume erweitert worden. 6-PAK VOL. 3 bietet wieder eine Reihe guter Spiele, vor denen einige durchaus als Klassiker bezeichnet werden können.

Da hätten wir GHOST'N GOBLINS, ESCAPE FROM SINGE'S CASTLE, PAPER BOY, THE LIVING DAYLIGHTS, ENDURO RACER und DRAGON'S LAIR. Für diejenigen, die die Games noch nicht kennen, hier eine Kurzbeschreibung. GHOST'N GOBLINS ist ein klassisches Arcade-Spiel, bei dem man sich durch wahre Horden von Zombies schießen muß, um schließlich eine holde Maid aus den Klauen der Unterwelt zu befreien. Grafik und Gameplay sind in Ordnung; insgesamt ein Game, das auch heute noch gern gespielt wird.

Nicht ganz so alt ist ESCAPE FROM SINGE'S CASTLE, der Nachfolger von DRAGON'S LAIR. In DRAGON'S LAIR muß der Spieler die schöne Daphne aus der Geiselhaft beim Drachen Singe retten. Bis er in die Höhle des Drachen gelangt, hat er aber eine Menge Gefahren zu überwinden, und auch dann kann es ihm noch passieren, daß er schlußendlich noch als Mittagsmahlzeit für den Drachen dient.

Im zweiten Teil, ESCAPE FROM SINGE'S CASTLE, begibt sich der Held noch einmal auf den Weg, um einen verborgenen Goldschatz zu finden. Beide Spiele sind grafisch ausgezeichnet und waren zum Zeitpunkt des Erscheinens natürlich ASM-Hits.

Ein weiteres Game, das vielen Usern gut gefallen hat, ist PAPERBOY. Hierbei übernimmt man die Rolle eines Zeitungsjungen, der morgens die Zeitungen vom Fahrrad aus in die Briefkästen der lieben Mitbürger werfen muß. Macht Spaß! ENDURO RACER ist ein Motorradrennspiel, das auf den einzelnen Rechnern sehr unterschiedlich ausfiel. Die Spectrum-Version ist noch am besten gelungen, auf dem Schneider sieht der Racer zwar genauso aus wie auf der Spectrum-Fassung, er ist aber erheblich langsamer geworden. Die 64er-Version kann m.E. nicht mit dem Spectrum-Racer mithalten. Fazit: (mittel)mäßig. Bleibt als letztes noch die Film-Umsetzung von THE LIVING DAYLIGHTS zu nennen. Über dieses Game gibt es geteilte Meinungen.

Einige ASM-Leser schrieben, daß das Game zu einfach sei. Was man als James Bond 007 in diesem Game zu tun hat, braucht wohl weiter nicht beschrieben zu werden (ballern, ballern, ballern).

Insgesamt kann man die Kompilation wohl als gelungen bezeichnen. Allerdings lohnt sich der Kauf nur für Leute, die die Games noch nicht besitzen. Dies gilt besonders für die beiden DRAGON'S LAIR-Games, die wohl das Herzstück der Kompilation bilden. GHOST'N GOBLINS dürfte inzwischen wohl fasLjeder haben. Wer jedoch die drei vorgenannten noch nicht sein Eigen nennt, kann ohne Bedenken zugreifen.

sfr, ASM

COMPILATION: 6-PAK VOLUME 3 [Ghosts'n Goblins+The Living Daylights+Escape From Singe's Castle+Dragon Lair 1+Enduro Racer+Paperboy 1]
(c) ELITE , HIT PAK

★ PRICES (GERMANY): 30 DM Kass, ca. 45 DM Disk

★ YEAR: 1988
★ LANGUAGE:
★ GENRE: COMPILATION , ARCADE , DISK , TAPE
★ LiCENCE: COMMERCIALE

★ RERELEASE: MCM (SPAIN)

LIENS VERS LES JEUX DE CETTE COMPILATION:

  1. Dragon's Lair 1
  2. Dragon's Lair 2: Escape From Singe's Castle
  3. Enduro Racer
  4. Ghosts'n Goblins
  5. Paperboy 1
  6. The Living Daylights

Cliquez sur l'image pour voir les différents packages (3). 

Page précédente : Compilation: 6-pak Volume 2
★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Advert/Publicité:
» Compilation-6-Pak  volume  3    FRENCHDATE: 2013-08-14
DL: 136 fois
TYPE: image
SIZE: 435Ko
NOTE: w1211*h1640
 

Covers:
» Compilation-6-Pak  volume  3    (Release  DISK)    ENGLISHDATE: 2016-09-15
DL: 94 fois
TYPE: image
SIZE: 399Ko
NOTE: w1252*h898
 
» Compilation-6-pak  Volume  3    (Release  DISK-MCM)    SPANISHDATE: 2016-09-15
DL: 107 fois
TYPE: image
SIZE: 851Ko
NOTE: w1321*h817
 

Dump cassette (version commerciale):
» Compilation-6-Pak  volume  3    ENGLISHDATE: 2017-12-13
DL: 95 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 269Ko
NOTE:
.CDT: 4

Dumps disquettes (version commerciale):
» Compilation-6-Pak  volume  3DATE: 2011-12-28
DL: 169 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 250Ko
NOTE: Speedlock Disk v1987 Protection/45 Cyls
.HFE: NON

» Compilation-6-Pak  volume  3    ENGLISHDATE: 2020-05-23
DL: 58 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 490Ko
NOTE: Dumped by Dlfrsilver for Loic DANEELS ; Speedlock Disk v1987 Protection/42 Cyls/CT-RAW
.HFE: NON
 

Medias/Supports:
» Compilation-6  Pak  volume  3    (Release  DISC)    ENGLISHDATE: 2016-09-07
DL: 119 fois
TYPE: image
SIZE: 249Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w1905*h1179

» Compilation-6  Pak  volume  3    (Release  DISC-MCM)    SPANISHDATE: 2018-07-01
DL: 63 fois
TYPE: image
SIZE: 170Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w1505*h820

» Compilation-6  Pak  volume  3    (Release  TAPE-MCM)    SPANISHDATE: 2016-09-06
DL: 78 fois
TYPE: image
SIZE: 26Ko
NOTE: w413*h497

Je participe au site:
» Vous avez des infos personnel, des fichiers que nous ne possédons pas concernent ces jeux ?
» Vous avez remarqué une erreur dans ce texte ?
» Aidez-nous à améliorer cette page : en nous contactant via le forum ou par email.

QUE DIT LA LOI FRANÇAISE:

L'alinéa 8 de l'article L122-5 du Code de la propriété intellectuelle explique que « Lorsque l'œuvre a été divulguée, l'auteur ne peut interdire la reproduction d'une œuvre et sa représentation effectuées à des fins de conservation ou destinées à préserver les conditions de sa consultation à des fins de recherche ou détudes privées par des particuliers, dans les locaux de l'établissement et sur des terminaux dédiés par des bibliothèques accessibles au public, par des musées ou par des services d'archives, sous réserve que ceux-ci ne recherchent aucun avantage économique ou commercial ». Pas de problème donc pour nous!

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/c
Page créée en 071 millisecondes et consultée 2186 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.