APPLICATIONSDIVERS ★ 64-KByte-RAM-Erweiterung dk'tronics|Schneider Magazin) ★

RSX Bank-Dump (Schneider Magazin)Applications Divers
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Im Schneider Magazin 9/87 wurde folgende Frage gestellt: Wie betreibe ich die 64K-Erweiterung von dk'tronics an meinem CPC 664 unter CP/M 2.2? Vor diesem Problem stand ich ebenfalls, weil sich das im Handbuch unter 3.11.3 aufgeführte Programm TPA nicht auf der mitgelieferten Cassette befindet.

Gelöst habe ich es durch die Verwendung von CP/M Plus unter Durchführung des auf den Seiten 3 bis 25 im Handbuch beschriebenen Patches. CP/M 2.2 benutze ich nicht mehr. Natürlich ist das nicht unbedingt eine Antwort auf die gestellte Frage, aber dennoch ein recht guter Ausweg.

Auch finden Sie hier ein kleines Programm, mit dem sich die zusätzlichen Speicherbänke auslesen lassen. Es funktioniert allerdings nur, wenn die RSX-Befehle für die Speichererweiterung (Seiten 3 bis 14 des Handbuchs) bereits aktiviert sind.
Einen weiteren kleinen Tip möchte ich Ihnen auch nicht vorenthalten. Hinter folgenden Zeichen ist in Programmen keine Leerstelle erforderlich:) $ % ”

Eckehard Stumpfe, Schneider Magazin

★ PUBLISHER: Schneider Magazin
★ YEAR: 1988
★ CONFIG: 128K + AMSDOS
★ LANGUAGE:
★ LICENCE: LISTING
★ AUTHOR: Eckehard Stumpfe

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Type-in/Listing:
» RSX-Bank-Dump    (Schneider  Magazin)    LISTING    GERMANDATE: 2020-06-10
DL: 28 fois
TYPE: PDF
SIZE: 89Ko
NOTE: 1 page/PDFlib v1.6

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)
★ AMSTRAD CPC ★ A voir aussi sur CPCrulez , les sujets suivants pourront vous intéresser...

Lien(s):
» Applications » Assembler-Kurs (Sybex)
» Applications » 464 Screen Divider
» Applications » RSX: Eleven New Commands for the CPC464 (The Amstrad User)
» Applications » CPC 464 - Header Reader
» Applications » Bankraid III/Bankraid 3
» Applications » Dateiverwaltung CPC 464

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/cache
Page créée en 727 millisecondes et consultée 141 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.