APPLICATIONSDEPLOMBAGE ★ LOCKSMITH+ ★

Interlock Services - Locksmith Plus|CPC Amstrad International)Applications Deplombage
 ★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se le presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner ursprünglichen Fassung Ihnen präsentiert ★ 

Locksmith+ ist ein Komplettpaket für Diskettenbenutzer. In einem Paket sind hier einige feine Tools untergebracht, die das Arbeiten, Editieren und Kopieren mit Diskette im hohen Maße vereinfachen. Da gibt es beispielsweise eine Reihe von kleinen Tools, die ein Turbo-DOS installieren, die Protection aufheben, das Directory auf Drucker ausgeben soll usw.

Außerdem ist noch ein sehr schöner und schneller Disk-Monitor enthalten, der auch vor Fehlersuchen nicht zurückschreckt, automatisch Bytefolgen auf der Diskette sucht, track-, block- und sektororientiert arbeitet und einen komfortablen Editor für MC- und ASCII-Bereiche beinhaltet. Das zweite wichtige Tool ist ein Directory-Editor, mit dem sich gelöschte Dateien wieder retten lassen, der SYS-Files ans Tageslicht bringt, mit dem man nachträglich die Usernummer ändern kann, der den R/W-Status modifizieren kann und dabei mit einer ausgezeichneten Menue-führung arbeitet. Löschen und Umbenennen von Programmen ist selbstverständlich eingeschlossen.
Der Scanner liest eine ganze Diskette und gibt an, welche Datei aufweichen Sektoren steht und ermöglicht so, daß auch bei einer sehr kaputten Diskette noch die Möglichkeit besteht, das eine oder andere File wieder herzustellen.

Last, not Least, gehört auch noch ein Kopierprogramm dazu, welches eine ganze Diskette zwar langsam aber sehr, sehr sicher kopiert. Auch Backups von geschützten Disketten (die nach dem Kopieren weiterhin geschützt sind) ist möglich, da sich das Kopierprogramm nicht von Read Er-rors oder falschen Offsets beeinflussen läßt.

Locksmith+ ist eine sehr schöne Utility-Sammlung, und erweitert die Möglichkeiten der CPC-Diskettensta-tion im hohen Maße. Alle zeitkritischen Tools sind in Maschinensprache geschrieben, und ermöglichen so, schnelles und effizientes Arbeiten. Die Firma PiZie Data, der deutsche Vertreiber des Pakets, hat sich bereiterklärt, das recht umfangreiche Handbuch in einer deutschen Übersetzung mitzuliefern. Locksmith+ ist das Diskettentool schlechthin, und sollte in keiner Programmsammlung fehlen.

TM, CPCAI

★ PUBLISHER: INTERLOCK SERVICES LTD
DISTRIBUTEUR: PiZie Data
★ YEAR: 1985
★ CONFIG: 64K + AMSDOS
★ LANGUAGE:
★ AUTHOR(S): ???

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

File:
» LOCKSMITH-INTERLOCK  SERVICESDATE: 2013-09-03
DL: 120 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 21Ko
NOTE: 42 Cyls
.HFE: OUI

Adverts/Publicités:
» Interlock  Services-Unlock  yourDATE: 2015-01-08
DL: 93 fois
TYPE: image
SIZE: 108Ko

» Interlock  Services-Unlock  your  Amstrad    ENGLISHDATE: 2015-01-08
DL: 72 fois
TYPE: image
SIZE: 119Ko

» Interlock  Services-Unlock  your    ENGLISHDATE: 2015-01-08
DL: 90 fois
TYPE: image
SIZE: 121Ko

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)
★ AMSTRAD CPC ★ A voir aussi sur CPCrulez , les sujets suivants pourront vous intéresser...

Lien(s):
» Applications » ESAT Software - Translock 2/Translock II
» Applications » Backup-Master
» Applications » Autonomy
» Applications » Tape-Monitor
» Applications » Siren Software - Discovery 1
» Applications » Déplompage

QUE DIT LA LOI FRANÇAISE:

L'alinéa 8 de l'article L122-5 du Code de la propriété intellectuelle explique que « Lorsque l'œuvre a été divulguée, l'auteur ne peut interdire la reproduction d'une œuvre et sa représentation effectuées à des fins de conservation ou destinées à préserver les conditions de sa consultation à des fins de recherche ou détudes privées par des particuliers, dans les locaux de l'établissement et sur des terminaux dédiés par des bibliothèques accessibles au public, par des musées ou par des services d'archives, sous réserve que ceux-ci ne recherchent aucun avantage économique ou commercial ». Pas de problème donc pour nous!

CPCrulez[Content Management System] v8.75-desktop/c
Page créée en 102 millisecondes et consultée 647 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.