APPLICATIONSPROGRAMMATION ★ SUPER PACK 80 (DEVPAC80) ★

Super Pack 80|CPC Amstrad International)Applications Programmation
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Superpack 80 ist der erste leistungsfähige Makro-Assembler für die Rechner der CPC-Reihe. Das ganze Entwicklungssystem besteht aus drei Programmteilen, die alle im Lieferumfang enthalten sind.

Herausragend ist zunächst einmal der Assembler, der Makros und eine große Menge Pseudobefehle verarbeiten kann. So sind Pseudos wie ORG. END. DEFM. DEFS. DEFB, DEFW und EQU bei allen Standard-Assemblern bekannt. Neu sind beim Superpack jedoch die Funktionen IF, COND. ELSE. ENDIF und DEFL. die dem Programmierer völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Beim Assemblieren können acht Parameter für Ausgabe auf Drucker. Kassette etc. übergeben werden. Find Replace und Autonumber lassen den Editor an die Qualitäten einer Textverarbeitung heranreichen. Labels, ohne die ein Assembler kaum denkbar ist, können selbstverständlich gesetzt werden.
Die Arbeit mit dem Editor geht sehr leicht von der Hand und auch das 20 Seiten starke deutsche Handbuch gibt ausreichend Informationen, so daß die Arbeit mit diesem starken Tool nicht nur Profis vorbehalten sein wird. Wer noch nie mit Makros gearbeitet hat, wird diese kurzen, definierbaren Assemblerroutinen sehr schnell zu schätzen lernen, da sie ein leichteres Arbeiten ermöglichen und die Länge eines Quellcodes in überschaubaren Grenzen halten.

Die Assemblierung geschieht zügig und verschont den User mit langen Wartezeiten.

Teil 2 des Paketes ist der Disasseihblcr, der neben allen bekannten Disassembler-Funktionen nun endlich auch einmal die Möglichkeit des Reassemlierens bietet, das heißt, daß ein disassemblier-ter Bereich vom Programm automatisch in einen editierbaren Quellcode umgewandelt wird.

Da der Disassembler auch vor ROMs nicht zurückschreckt, bieten sich auch hiereinzigartige Möglichkeiten, die das stundenlange Zerpflücken und Eintippen von Maschinenprogrammen vermeiden.

Viele Anwender werden schon alleine mit diesem Reassembler viel aufgeschlossener an Problemstellungen gehen als zuvor.

Teil 3 des Paketes ist der Monitor, der Such- und Editierfunktionen für ROM und RAM bietet. Trace und die Abarbeitung von Breakpoints bieten ein komfortables Debugging von MC-Programmen. Registerinhalte können angezeigt und modifiziert werden. Ausgabe von HEX- und ASCII-Zeichen versteht sich von selbst und auch die Möglichkeit, Speicherbereiche umzukopieren. gehört heute zum Standard aller Monitore.

Außerdem befindet sich auf der Rückseite der Kassette noch ein Kopierprogramm, mit dem sich der User eine völlig lauffähige Diskettenversion erstellen kann.

Scheint der Preis von 130- DM zunächst etwas hochgegriffen, so sollte man sich klar machen, daß es sich beim Superpack 80 nicht um irgendeinen Monitor mit Line-Assembler, sondern um ein komplettes Entwicklungssystem für Z-80 Programmierer handelt, wie es normalerweise bei anderen Rechnertypen nicht unter 500,- DM zu bekommen ist.

TM, CPCAI8603

★ PUBLISHERE: HISOFT / Imperial Software
★ YEAR: 1986
★ CONFIG: ???
★ LANGUAGE:
★ LICENCE: COMMERCIALE
★ PRICE: 130- DM

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Files:
» Amsoft  devpacDATE: 2013-09-03
DL: 755 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 47Ko
NOTE: 40 Cyls
.HFE: OUI

» Hisoft  Devpac80  v.2    ENGLISHDATE: 2013-09-03
DL: 615 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 447Ko
NOTE: 41 Cyls
.HFE: OUI

» Hisoft  Devpac  ROMDATE: 2012-09-19
DL: 545 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 12Ko
NOTE:
.HFE: NON
.ROM: OUI

» Hisoft  Devpac    ENGLISHDATE: 2013-09-03
DL: 603 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 85Ko
NOTE: 43 Cyls
.HFE: OUI

» RSX-Fast  Arrow    (Include  DEVPAC  SRC)    FRENCHDATE: 2015-07-28
DL: 150 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 39Ko
NOTE: 40 Cyls
.HFE: OUI

Adverts/Publicités:
» Gerdes-Imperial  Sofwtare-MousePack-Taifun-Superpack80-Druckertreiber    ADVERT    GERMANDATE: 2014-05-05
DL: 14 fois
TYPE: image
SIZE: 96Ko

» Hisoft-Devpac80DATE: 2014-05-05
DL: 277 fois
TYPE: image
SIZE: 116Ko

» Hisoft-Devpac80  v2-Aztec  C    ENGLISHDATE: 2018-01-19
DL: 36 fois
TYPE: image
SIZE: 232Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w1182*h873

» Hisoft-Devpac    ENGLISHDATE: 2015-01-08
DL: 354 fois
TYPE: image
SIZE: 238Ko

» Hisoft-Happy  New  Year  from  Hisoft-Pascal80-C  Plus  Plus-Devpac80-The  Knife-Catalog-Your  Health-Your  Horoscope    ENGLISHDATE: 2014-12-26
DL: 340 fois
TYPE: image
SIZE: 307Ko

» HISOFT-High  Quality  Microcomputer  Software    ENGLISHDATE: 2015-01-08
DL: 359 fois
TYPE: image
SIZE: 147Ko

» Hisoft-Pascal  4T-Devpac  3DATE: 2015-01-08
DL: 380 fois
TYPE: image
SIZE: 189Ko

Covers:
» Amsoft-HiSoft-Devpac    ENGLISHDATE: 2015-01-08
DL: 295 fois
TYPE: image
SIZE: 274Ko
NOTE: w807*h1032

» Devpac    (Release  DISC-SCHNEIDER)    GERMANDATE: 2018-12-20
DL: 15 fois
TYPE: image
SIZE: 515Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w1979*h1205
 
» Devpac    (Release  TAPE-SCHNEIDER)    GERMANDATE: 2018-12-20
DL: 17 fois
TYPE: image
SIZE: 76Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w876*h932

» Ensamblador  Desensamblador  Devpac    (Release  TAPE-INDESCOMP)    SPANISHDATE: 2018-02-18
DL: 56 fois
TYPE: image
SIZE: 396Ko
NOTE: Scan by Abraxas ; w2246*h1406

» Hisoft  Devpac    (Release  TAPE)    SPANISHDATE: 2014-05-05
DL: 258 fois
TYPE: image
SIZE: 418Ko
NOTE: w2246*h1406
 

Medias/Supports:
» Devpac    (Release  DISC-AMSOFT)    ENGLISHDATE: 2016-06-21
DL: 92 fois
TYPE: image
SIZE: 14Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w310*h374

» Devpac    (Release  DISC-SCHNEIDER)    GERMANDATE: 2018-12-20
DL: 20 fois
TYPE: image
SIZE: 422Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w1246*h993
 
» Devpac    (Release  TAPE-AMSOFT)    ENGLISHDATE: 2019-06-22
DL: 4 fois
TYPE: image
SIZE: 58Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w874*h502

» Devpac    (Release  TAPE-INDESCOMP)    SPANISHDATE: 2018-06-24
DL: 126 fois
TYPE: image
SIZE: 112Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w839*h1113

» Devpac    (Release  TAPE-SCHNEIDER)    GERMANDATE: 2017-05-20
DL: 96 fois
TYPE: image
SIZE: 90Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w640*h774

» Ensamblador  Desensamblador  Devpac    (Release  TAPE-INDESCOMP)    SPANISHDATE: 2019-01-24
DL: 23 fois
TYPE: image
SIZE: 101Ko
NOTE: Scan by Abraxas ; w1204*h764

» Hisoft  Devpac    (Release  AMSOFT-TAPE)    ENGLISHDATE: 2015-11-11
DL: 176 fois
TYPE: image
SIZE: 100Ko
NOTE: Scan by Loic DANEELS ; w594*h739

Manuels d'utilisation & docs:
» Ensamblador  Desensamblador  Devpac    (Release  TAPE-INDESCOMP)    SPANISHDATE: 2019-01-22
DL: 56 fois
TYPE: PDF
SIZE: 7063Ko
NOTE: 28 pages/PDFlib v1.6

» HiSoft-Devpac    (Licence  Statement)    ENGLISHDATE: 2014-05-05
DL: 274 fois
TYPE: image
SIZE: 295Ko

» HiSoft  Devpac  Programmers  Manual    ENGLISHDATE: 2014-05-05
DL: 609 fois
TYPE: PDF
SIZE: 2083Ko

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)
★ AMSTRAD CPC ★ A voir aussi sur CPCrulez , les sujets suivants pourront vous intéresser...

Lien(s):
» Applications » Color (AM-Mag)
» Applications » Progedit (The Amstrad User)
» Applications » Fastroutine
» Applications » Vardump (CPC Amstrad International)
» Applications » Program Compare (CPC Amstrad International)
» Applications » Ace Software - Monitor / Monitor Código Máquina

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/cache
Page créée en 091 millisecondes et consultée 908 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.