APPLICATIONSBUREAUTIQUE ★ StarTexter ★

Startexter|CPC Amstrad International)Sybex - Startext
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Ob man nun bei Textverarbeitungen auf Komfortabilität oder Unmengen Speicherplatz besteht, bleibt jedem selbst überlassen.

Textverarbeitungen, die beides bieten. gibt es unter CP/M in rauhen Mengen. Für Leute, die sich mit dem Betriebssystem jedoch nicht anfreunden können, gab es bisher nur die eine oder andere Alternative. Neu auf dem Markt ist der Star Texter der Firma Sybex. Hier findet der Heimanwender alles, was er benötigt, in einem Programm. Selbst mir, der ja nun schon so manches Professionelle gesehen hat, fiel im ersten Moment nichts mehr ein. Einfachheit der Handhabung und Leistungsdaten paaren sich hier so perfekt, daß eine Verbesserung kaum noch möglich ist.

Angefangen vom hervorragenden Druckerinstallationsmenue, das es erlaubt, Star Texter an jedem, wirklich jedem Drucker zu betreiben, bis hin zu Funktionen wie Mehrspaltensatz, hat der Star Texter alle Einrichtungen, die ein professionelles Programm ausmachen. Diese Textverarbeitung wird hier auch nur deshalb nicht als professionell bezeichnet, weil die Handhabung wieder viel zu einfach ist. Star Texter ist für mich nicht unbedingt das, was man als Anwenderprogramm bezeichnen kann. Es geht einen völlig neuen Weg. der am ehesten noch dem eines Kurses mit beigelieferter Software entspricht. Diese Software hat es allerdings in sich.

Nicht nur. daß sowieso alles integriert ist, was standardmäßig in eine Textverarbeitung gehört, sondern auch noch Features wie Grafik und Text mischbar, Layoutanzeige und mehrere Tastaturen - im Fachjargon Firlefanz genannt - aber für den Heimanwender Optionen, auf die er in keinem Fall verzichten sollte.

Der Kurs (Pardon: das Handbuch) ist sehr gut geschrieben, und nach der Lektüre dieses Buches sollte auch ein sabbernder Steinzeitmensch keine Schwierigkeiten mehr im Umgang mit Star Texter haben. Programmierung in M-Code ist bei Textverarbeitungen dieser Preisklasse zwar nicht unbedingt üblich, aber wenn Sybex sich das leisten kann -bitte sehr. Dem Anwender kommt es auf jeden Fall zugute. Geschwindigkeit zählt bei Star Texter zu den absoluten Trümpfen. Selten habe ich mit einer professionellen Textverarbeitung so flink gearbeitet, wie mit diesem ausgeklügelten System. Last not least hat jedoch auch dieses Programm seine Macken. Ein BUG. der mich sehr störte, ist, daß das Programm von sich aus entscheidet, wann ein Text löschenswert ist oder nicht. Das heißt nicht, daß Texte irgendwann mal während des Schreibens in der Memory verschwinden und von dort nie zurückkehren, sondern Star Texter weigert sich manchmal beharrlich, den Anweisungen seines Users zu folgen und löscht Texte nicht!

Dies kann von Optimisten als Vorstufe zur künstlichen Intelligenz angesehen werden, für einen Kritiker ist es ein BUG. Jedem, der den tinstieg in die Textverarbeitung erlernen möchte, ist das Paket wärmstens zu empfehlen. Ein späteres Umsteigen auf größere Systeme ist ja immer noch möglich. Star Texter leistet jedoch die ganze Vorarbeit und vermittelt das Grundwissen, das man zur Handhabung eines solchen Systems braucht, auf optimale Weise.

Leichte Fehler im Programm, die noch verbessert werden könnten, nimmt man da gerne mal in Kauf.

TM, CPCAI8506

★ PUBLISHER: SYBEX
★ YEAR: 1986
★ CONFIG: ???
★ LANGUAGE:
★ LICENCE: COMMERCIALE
★ AUTHOR(S): ???
★ PRICE: 85,- DM

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Adverts/Publicités:
» StarTexter    GERMANDATE: 2015-01-08
DL: 159 fois
TYPE: image
SIZE: 149Ko

» Sybex-StarTexter-StarDateiDATE: 2015-01-08
DL: 142 fois
TYPE: image
SIZE: 152Ko

Cover:
» StarTexter    (Release  DISC)    GERMANDATE: 2018-12-21
DL: 20 fois
TYPE: image
SIZE: 59Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w671*h834

Media/Support:
» Sybex-StarTexter    (Release  DISC)    GERMANDATE: 2016-10-03
DL: 63 fois
TYPE: image
SIZE: 26Ko
NOTE: Uploaded by hERMOL ; w461*h404

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)
★ AMSTRAD CPC ★ A voir aussi sur CPCrulez , les sujets suivants pourront vous intéresser...

Lien(s):
» Applications » Top Video
» Applications » Spell+ v1
» Applications » Dactylo
» Applications » Kassenbuch
» Applications » Power Soft (Cahier de l'Amstrad)
» Applications » CPC-Computer Dictionary

QUE DIT LA LOI FRANÇAISE:

L'alinéa 8 de l'article L122-5 du Code de la propriété intellectuelle explique que « Lorsque l'œuvre a été divulguée, l'auteur ne peut interdire la reproduction d'une œuvre et sa représentation effectuées à des fins de conservation ou destinées à préserver les conditions de sa consultation à des fins de recherche ou détudes privées par des particuliers, dans les locaux de l'établissement et sur des terminaux dédiés par des bibliothèques accessibles au public, par des musées ou par des services d'archives, sous réserve que ceux-ci ne recherchent aucun avantage économique ou commercial ». Pas de problème donc pour nous!

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/cache
Page créée en 097 millisecondes et consultée 842 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.