★ AMSTRAD CPC ★ GAMESLIST ★ TENNIS (CPC MAGAZIN) (c) CPC MAGAZIN/PLAYERS DREAM ★

CPC MAGAZIN
★ Ce texte vous est présenté dans sa version originale ★ 
 ★ This text is presented to you in its original version ★ 
 ★ Este texto se presenta en su versión original ★ 
 ★ Dieser Text wird in seiner Originalfassung präsentiert ★ 

Für alle Boris-Becker-Fans: Tennis, unser ”Spielpro-gramm des Monats”

Wer wollte nicht schon immer einmal gegen die Großen der Tenniswelt antreten - und gewinnen?

Da professionelle Programme wie z.B. "Centre Court” von Amsoft doch relativ wenig Action bieten, entschloß ich mich selbst, auch mal ein derartiges Programm zu schreiben. Es läuft auf allen CPC-Computem und wird mit Tastatur gespielt. Man kann sowohl zu zweit als auch allein gegen den Computer antreten. Dabei gelten die internationalen Tennisregeln, wobei immer derjenige aufschlägt, der den letzten Punkt gemacht hat. Das Aufspringen des Balles wird akustisch angezeigt. Zur effektiven Spielweise muß natürlich der Ball auch schräg gespielt werden können, hierzu ist der Abstand zwischen Ball und Schläger entscheidend. Die Richtung wird durch Drücken der jeweiligen Taste, die auch zum Laufen verwendet wird, während der Schlagbewegung (oben oder unten) bestimmt. Man kann natürlich auch harte, lange Bälle (Taste für vorwärts) und kurze, weiche Bälle (Taste für rückwärts) schlagen, sonst wär's ja kein richtiges Tennis!

Die Tastaturbelegung

Rechter Spieler: (Cursortasten)

  • nach oben (Schlagbai! nach unten)
  • nach unten (Schlagball nach oben)
  • nach hinten (weicher Schlag)
  • nach vome (harter Schlag)

Linker Spieler:

  • w oben
  • x unten
  • a vome
  • d hinten

Michael Hägele , CPC Magazin

TENNIS (CPC MAGAZIN)
(c) CPC MAGAZIN , PLAYERS DREAM

AUTHOR: Michael Hägele

★ YEAR: 1986
★ LANGUAGE:
★ GENRE: INGAME MODE 1 , TENNIS , BASIC , SPORT
★ LICENCE: LISTING

★ AMSTRAD CPC ★ DOWNLOAD ★

Type-in/Listing:
» Tennis    (CPC  Magazin)      GERMANDATE: 2020-05-22
DL: 112 fois
TYPE: ZIP
SIZE: 15Ko
NOTE: 40 Cyls
.HFE: NON

Je participe au site:
» Newfile(s) upload/Envoye de fichier(s)

CPCrulez[Content Management System] v8.7-desktop/cache
Page créée en 139 millisecondes et consultée 882 fois

L'Amstrad CPC est une machine 8 bits à base d'un Z80 à 4MHz. Le premier de la gamme fut le CPC 464 en 1984, équipé d'un lecteur de cassettes intégré il se plaçait en concurrent  du Commodore C64 beaucoup plus compliqué à utiliser et plus cher. Ce fut un réel succès et sorti cette même années le CPC 664 équipé d'un lecteur de disquettes trois pouces intégré. Sa vie fut de courte durée puisqu'en 1985 il fut remplacé par le CPC 6128 qui était plus compact, plus soigné et surtout qui avait 128Ko de RAM au lieu de 64Ko.